Endlich: Tennishalle in Münchweiler wieder in Betrieb

(KPC) Nach mehreren Jahren, in denen nicht klar war, ob die Tennishalle in der Mühlstraße jemals wieder geöffnet wird und der Zerfall des Anwesens immer weiter fortschritt, während in den lokalen Medien die unterschiedlichsten Vermutungen und Gerüchte kolportiert wurden, gibt es nun gute Nachrichten: Seit zwei Wochen schon ist die Halle wieder in Betrieb und am heutigen Tag, 12.10.2018, öffnet das zugehörige Restaurant, nun unter der Bezeichnung Burger-Grill-House Zur Mühle.

Das neue Besitzer- und Betreiber-Ehepaar, Elena und Oleg Schwind, hat offensichtlich jede Menge Arbeit, Mühe und Geld investiert, um das Gebäude wieder für den ihm zugedachten Zweck nutzbar zu machen. Der in der Halle vorhandene Teppich wurde gründlichst gereinigt und mit neuem Granulat versehen, sodass man denken könnte, der Boden wurde neu verlegt. Die sanitären Anlagen incl. der Umkleidekabinen wurden ebenfalls renoviert und so kann sich die Halle heute mit allen dem Autor bekannten Anlagen in der näheren Umgebung messen.

Auch der Zeitpunkt der Eröffnung kam vielen Tennisfreunden entgegen, die zu Beginn der Hallensaison nach der kurzfristig bekannt gewordenen Schließung der Halle in Waldfischbach-Burgalben nach Spiel- und Trainingsmöglichkeiten suchten.

Auch viele unserer Mitglieder haben bereits Abos gebucht und das bisherige Feedback ist durchweg positiv. Trotzdem gibt es auch zum jetzigen Zeitpunkt noch freie Slots, die belegt werden können. Eine Übersicht hierzu gibt es hier (wird in neuem Tab geöffnet, rote Slots sind nicht mehr verfügbar, Stand 11-10-2018).

Bei Interesse bitte Herrn Oleg Schwind unter der Telefonnummer 06395 - 3379810 oder unter 0176 - 32979958 kontaktieren.

Wie bereits erwähnt, wird am heutigen Tag das ebenfalls neu gestaltete Restaurant eröffnet, was wir zum Anlass genommen haben, uns die ab heute gültige Speisekarte anzuschauen, die wir euch hier (wird in neuem Tab geöffnet, Stand 11-10-2018) auch gerne anzeigen. Erste "Probeessen" haben bereits stattgefunden und wir können ein absolut positives Feedback geben.

Wir wünschen dem Ehepaar Schwind viel Erfolg bei der weiteren Entwicklung des Projektes und hoffen, dass viele Mitglieder des TCM von den neuen Möglichkeiten Gebrauch machen werden.

Zusätzliche Informationen