Herren 40-1 Meister der Winter-Medenrunde

In der aktuellen Winter-Medenrunde ist der TCM mit insgesamt vier Mannschaften beteiligt. Noch vor Abschluss der Hallensaison konnten wir bereits am Sonntag, den 04.03.2018, den ersten Aufstieg in diesem Jahr bekannt geben.

Die Herren 40-1, startend in der B-Klasse, sind nach drei Siegen und einem Unentschieden uneinholbar Gruppenerster. Diesen Erfolg konnte Mannschaftsführer Roman Hof mit seinen Spielern Jörg Eichhorn, Ralf Schilder, Martin Faust, Bernd Corcilius, Udo Diener und Frank Schmidt melden.

Am letzten Spieltag hatte es unser Team mit den stark auftretenden Spielern aus Lachen-Speyerdorf zu tun. Nach drei verlorenen und einem gewonnenen Einzel sah es noch recht düster aus. Bei den Doppeln kam dann jedoch die Wende: Jörg Eichhorn und Udo Diener gewannen mit 6:3 und 6:3. Bernd Corcilius und Frank Schmidt errangen nach einem Zwischenstand von 1:6 und 6:3 im abschließenden Championstiebreak mit 10:8 den Sieg. Somit machte der Gesamtsieg mit 8:6 Punkten den Aufstieg perfekt.

Glückwunsch an die Mannschaft!

Zusätzliche Informationen