Mixed Cup 2017

Am 19. und 20. August 2017 fand auf unserer Anlage wieder der jährliche „Rotenstein Mixed Cup“ statt. Die Vorrunde des Turniers (Altersklasse 30+) wurde am Turnier-Samstag in vier Gruppen ausgespielt, deren Sieger sich somit für das Halbfinale qualifizierten. 

Abgerundet wurde der Samstag auch in diesem Jahr mit der beliebten „Players Night“, bei der sich Veranstalter, Teilnehmer, Zuschauer und weitere Gäste nach dem ersten Tag des Doppelturniers zum gemeinsamen Essen und Feiern trafen. 

Am Sonntagvormittag ging es mit den Matches im Halbfinale weiter, zusätzlich wurden einige Begegnungen in einer Trostrunde gespielt. 

In der anschließenden Finalrunde spielten Kerstin Wadle und Hagen Ganssauge (beide TC GW Münchweiler) gegen Stephanie Völlinger und Martin Grill (beide TC RW Pirmasens) ein fantastisches Match um Platz 3. Das Team aus Pirmasens sicherte sich hier mit einem Endstand von 6:4 und 6:1 den Platz auf dem Podest. 

Sehr spannend machten es die Teilnehmer im erstklassigen Finale auf dem benachbarten Platz. Diana Matheis und Jörg Eichhorn (beide TC GW Münchweiler) kämpften wie auch Andrea Adler und Peter Kiefer (beide TC RW Pirmasens) hochmotiviert um jeden Punkt. Das Match wurde nach Tiebreak im zweiten Satz mit einem knappen Endstand zugunsten von Andrea Adler und Peter Kiefer entschieden (6:4, 7:6). 

Ein weiteres TCM-Turnierwochenende wurde mit der Siegerehrung abgeschlossen, bei der Vorstand Berthold Stegner und Sport-Vorstand Frank Schmidt den Gewinnern gratulierten und u. a. Gutscheine des Sponsors Bugatti Shoes überreichten. 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

 

Unser Bild zeigt das siegreiche Doppel Adler/Kiefer, umrahmt von den TCM-Vorständen B. Stegner (l.) und Frank Schmidt

 

Weitere Bilder gibt es im Bereich Bildarchiv 2017.

Zusätzliche Informationen